Chiropterologie – Die wissenschaftliche Beschäftigung mit Fledertieren.

Neben der Wissenschaft beschäftige ich mich mit allen Facetten der Fledermauskunde.

Vom Konzept über die Erfassung zur erfolgreichen Kommunikation.

Erfassung der Raumnutzung von Fledermäusen und zielgruppenorientierte Aufbereitung der Ergebnisse.

Ich schule Sie in Fachmethoden – individuell und steigere Ihren Erfolg.

Ich halte Vorträge zu den Kerngebieten der Fledermauskunde.

Dabei verfolge ich immer höchste Ansprüche.

Mehr Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Wer?

Wieso, weshalb, warum?

Hinter Chiropterologie verbirgt sich Markus Melber.

Naturveliebt, neugierig, bodenständig, rational im Umgang mit Daten, emotional wo immer es nötig ist.

Fledermauskundliche Erfahrung in Europa und der Welt. Vom Polarkreis bis auf den Balkan. Unzählige Studien zur Ökologie diverser Fledermausarten wurden entwickelt und geleitet. Praktische Umsetzungen zur Quartiersicherung, bis hin zu Vollsanierungen, geplant und geführt. Bei all diesen Tätigkeiten stand aber immer die Wissensvermittlung im Vordergrund.

Ich will nicht nur mein Wissen weitergeben und für Sie und Ihr Projekt einsetzen, sondern in der Gemeinschaft mit Ihnen einen Wissensgewinn auf beiden Seiten erwachsen lassen.

Leistungen

Üblicherweise finden Sie an diesem Platz ein lange Liste von Fähigkeiten und potentiellen Leistungsbildern.

Die Kurzfassung lautet:

Ich arbeite mit Ihnen mit Fledermäusen für Fledermäuse.

Die Langfassung:

  • sämtliche Monitoringmethoden für die Artengruppe
  • Erfassung und Auswertung der Raumnutzung von Fledermäusen
  • Konzeption von Untersuchungsdesigns
  • Kommunikation von zielgruppengerechten Fragestellungen
  • Schulungen – auch in kleinem Rahmen zu genereller Ökologie aber auch Fachthemen wie Radio-Telemetrie und Bioakustik
  • Schulungen als Präsenzveranstaltungen aber auch in Form von Webinaren

Leistungsfeld IT:

Neben fledermauskundlichen Dienstleistungen biete ich auch Beratungen im IT-Umfeld von NGOs und NOPs an.

Mehr dazu auf den entsprechenden Unterseiten.

Kontakt

Was kann ich für Sie tun?

Kann ich Ihnen behilflich sein?

Sie haben fledermauskundliche Fragen?

Sie möchten eine Fortbildung organisieren?

Zögern Sie nicht mich per eMail zu kontaktieren. Gemeinsam können wir für Sie passende Lösungen finden.

info(ätt)chiropterologie.de